Zierteller mit dem Lüttich-Stadtwappen

Belgien , Mai 1975
МЗСБ КП 14108 П 927
22,3 х 22,9 х 1,7 cm
Metall, Kaltpressen, Ziselieren, Löten
Das Geschenk der Partisanenveteranen der Freien Front Lüttich "FL". Überreicht von der Stadtdelegation unter der Leitung des stellvertretenden Bürgermeisters Octave Rose, die Wolgograd im Mai 1975 besuchte

Der Spiegel der Teller trägt das Stadtwappen: den Perron-Brunnen auf dem Place du Marché, ein Freiheitssymbol von Lüttich, und die Buchstaben "L G". Der wellenförmige Rand ist mit drei Reliefstreifen verziert. Auf der Rückseite ist oben eine Öse zum Aufhängen an der Wand angelötet. Auf der Öse - ein Stempel des Herstellers:"90% état / Cahor nostert"

Siehe auch

...
Ein Souvenir mit Ansichten von Ulan Bator
Mongolei , 18.04.1965
...
Souvenirlöffel
Australien , 12.06.1961
...
Der Deckmantel der Demonstranten für Frieden und Abrüstung
Australien , September 1963