Medaglia Garibaldina (Garibaldi-Medaille, Garibaldi-Stern)

Italien , 1967
МЗСБ ОФ 195/3
35,5 х 35,5 х 4 mm; mit Block: 70 х 37 х 4 mm
Metall, Stoff, Stanzen, Weben
Das Geschenk von Luigi Longo, Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Italiens.

Die Medaille wurde vom KPI-Zentralkomitee eingeführt, um Veteranen der garibaldischen Brigaden für Verdienste und persönlichen Mut zu belohnen, die sie während des Krieges für nationale Befreiung 1943 - 1945 bewiesen haben. Aus Bronze in Form eines fünfzackigen Sterns: die Sternstrahlen sind zweiflächig, beidseitig poliert. Auf der Vorderseite der Medaille in der Mitte des Sterns befindet sich, eingeschlossen in einem Kreis, ein Basrelief mit dem linken Profil des italienischen Nationalhelden Giuseppe Garibaldi. Auf der Rückseite befindet sich eine Umschrift: "Guerra di liberazione Nazionale", in der Mitte - "Brigate Garibaldi", unten die Jahreszahl "1943 - 1945". (Krieg für nationale Befreiung / Garibaldi-Brigaden). Alle Inschriften sind konvex. Auf dem oberen Strahl - eine Öse zur Befestigung mit einem Ring an einem Block mit einem Band

Siehe auch

...
Krug. Das Geschenk der jugoslawischen Delegation
Jugoslawien , 1955
...
Becher. Das Geschenk des britischen Volkes an den verwundeten Kämpfer Sawwin Gennadij Alexandrowitsch
Großbritannien , 1944
...
Norwegin-Puppe der Region Hallingdal in einer traditionellen Tracht
Norwegen , August 1955